Kasse lomza

Die Novitus-Registrierkasse ist für Personen erforderlich, die eine selbständige Geschäftstätigkeit ausüben und deren Einkommen die vom Finanzministerium angegebenen Werte übersteigt.

Im Laufe des Tages sollte eine Quittung für ein vom Benutzer gekauftes Produkt ausgestellt werden, die dann die Grundlage für die Beschwerde des Empfängers darstellt, und für eine Frau, die eine finanzielle Tätigkeit ausübt, ist eine Voraussetzung, die beim Finanzamt eingereicht werden muss.

Dazu muss ich tägliche und monatliche Geschäftsberichte drucken. Ein Geschäftsbericht (oder derselbe tägliche oder monatliche ist ein Nachweis, der über eine Registrierkasse gedruckt wird. Dabei werden Daten wie Verkehr und Steuerbeträge in einer bestimmten Jahreszeit (Tag oder ganzer Monat ausgegeben, wobei bestimmte Steuersätze und Umsätze von der Steuer befreit sind. Der Zweck eines solchen Berichts besteht darin, das tägliche oder monatliche Bruttoeinkommen mit unterschiedlichen Mehrwertsteuersätzen auszuweisen.

Wann werden Kassenberichte gedruckt?

Wie oben erwähnt, gibt es zwei Arten von Steuerberichten: tägliche und monatliche. Wie ein Name andeutet, werden Berichte von der Registrierkasse täglich und einmal im Mai zu ihrem Zweck wiedergegeben.

Der tägliche Geschäftsbericht wird an einem bestimmten Tag, d. H. Bis 24:00 Uhr, auf der Verkaufslösung gedruckt. Sie können es auch später und vor dem ersten Verkauf am nächsten Tag ausdrucken. Beachten Sie jedoch, dass der Ausdruck nach 24:00 Uhr ein anderes Datum hat. Der tägliche Geschäftsbericht zeigt uns den Gesamtbetrag, für den an diesem Tag Materialien verkauft wurden.

Das Finanzamt verlangt auch monatliche Finanzberichte. Monatliche Geschäftsberichte müssen für die Wirkung des Monats bis Mitternacht geschrieben werden, bevor der erste Verkauf am nächsten Tag stattfindet, der den nächsten Monat einleitet. Ein Monatsbericht ist ein auf einen Betrag gedruckter Brief, der alle zuvor gedruckten Tagesberichte enthält. Ein solcher Bericht zeigt uns eine Gewinn- und Verlustrechnung im strengen Monat. Der Monatsbericht wird nur einmal im Mai erstellt.

Wenn der tägliche oder monatliche Bericht nach Mitternacht erstellt wird, jedoch vor dem ersten Verkauf ein anderes Datum angezeigt wird, besteht kein Grund zur Sorge, da im vorliegenden Fall keine Notwendigkeit besteht, Lösungen einzureichen.