Metall youtube bearbeitung

Gegenwärtig ist die Metallurgie ein Teil, der nicht nur die Prozesse des plastischen Formens und Gründens übernimmt, sondern auch die Untersuchung von Strukturen in Makro-Klassen. In diesem Plan führen Sie normalerweise Experimente an metallographischen Mikroskopen durch.

Mikroskopie ist etwas, das vor einigen hundert Jahren aufgetaucht ist. Es wurden jedoch nur abhängig von der neuen Art und Weise unterschiedliche Mikroskope in der Metallurgie verwendet. In neuen Zeiten werden sie benötigt, wenn Sie mit technischen Artikeln arbeiten. In diesem Bereich sind metallographische Mikroskope äußerst häufig und beschäftigen sich unter anderem mit der Suche nach Metallfehlern oder deren Durchbrüchen. Es handelt sich also um eine Methode der Bildgebung, die bei undurchsichtigen Proben entfernt wird. Für metallographische Mikroskope können unter anderem Elektronenmikroskope verwendet werden, die auf atomare Strukturen achten und Lichtmikroskope, die eine geringere Vergrößerung zeigen. Beobachtungen, die mit diesen Geräten durchgeführt werden, sind äußerst wichtig, da wir damit verschiedene Arten von Mikrorissen im Material oder deren Beginn erkennen können. Es ist möglich, den Phasenbeitrag zu berechnen und die genauen Phasen zu bestimmen. Dank dessen können und können wir Menge und Art der Einschlüsse sowie viele andere wichtige Komponenten aus Sicht des metallurgischen Elements bestimmen. Beispielsweise gehen mikroskopische Beobachtungen des neu geschaffenen Materials oft tief in die Struktur des Materials ein, so dass in Zukunft viele unerwünschte Fehler vermieden werden können.

Der Einsatz von metallographischen Mikroskopen ist äußerst wichtig, da wir dadurch schnell Materialfehler finden können. Es ist immer zu beachten, dass der Umgang mit diesem Möbelmodell schwierig ist. Aus diesem Grund sollte die Forschung nur von qualifizierten Personen durchgeführt werden.