Organisation eines schultagesraumes

Er war in einer Möbelhandelsfirma tätig. Der Eigentümer beschäftigte Mitarbeiter in Fabriken und in den nächsten Lagerräumen. Ich habe in diesem Lagerhaus gearbeitet. Das Haus war zu klein für die Menge der gelagerten Waren. Eine unzureichende Entwicklung des Raums bot interessante Situationen, in denen ein bestimmter Mitarbeiter viel Zeit für einen neuen Mitarbeiter aufwenden musste, weil der Weg zwischen den Stapeln von Geräten für den Warentransport auf Autos zu klein war.

Dann verstand ich, dass die Zeit, die ich in der letzten Übung verbrachte, im Tagesrhythmus unproduktiv war. Eine andere Sache, die die Aktivität verlängerte, war leises Licht. Es genügte, helle Sportlampen anzubringen, um das Problem zu lösen. Ein Mitarbeiter, der eine Bestellung für einen Mann abschloss, musste sich bücken und danach suchen, anstatt das Produktetikett aus der Ferne zu sehen, und hatte häufig ein Telefonlicht. Wie dem auch sei, der Eigentümer hat sich absolut nicht um solche Angelegenheiten gekümmert und einen späteren Anspruch für die Zeit der Ausführung einer einzelnen Bestellung geltend gemacht. Ich denke, dass ein guter Ort oder die gleichen Werkzeuge, Waren und jede Komponente, die der ganze Tag empfiehlt, von nicht geringer Bedeutung sind. Es geht nicht nur um die Leistungsfähigkeit eines solchen Mannes, welche Kosten reinkommen, denn die Bühne ist Geld, sondern gleichzeitig ist ein solcher Mensch oft irritiert, weil er etwas schneller machen kann, bei geringeren Kraftkosten. Es gibt viele Elemente, die die Qualität der Artikel im Lager verbessern. Das wichtigste Thema ist helles Licht, es ist am besten, Leuchtstofflampen und die ordnungsgemäße Verwaltung der Waren im Lager zu haben, damit der Gast keine anderen Beine anmacht. In Bezug auf die Art der Zeitschrift zugleich müssen wir die Aufmerksamkeit auf die Temperatur an der Stelle, und das Niveau der Feuchtigkeit zu zahlen. Beim letzten Erfolg, bei dem die Möbel erwähnt werden, möchte der Raum besonders trocken sein, da Feuchtigkeit das Material, aus dem die Möbel hergestellt sind, zerstörerisch beeinflusst. Es sind nur die Grundlagen und wie selbst große Unternehmen wichtige Dinge vergessen können.